Kategorie-Archiv: Materialien

03. Dezember 2012

Die gesundheitlichen Folgen von Uranmunition

Materialhinweis
Titelgrafik auf dem Cover des IPPNWreport
Cover: IPPNW

Die gesundheitlichen Schädigungen durch Uranmunition für Zivilbevölkerung, Soldaten und Umwelt sind so gravierend, dass sie international geächtet werden muss. Zu diesem Ergebnis kommt der Report „Die gesundheitlichen Folgen von Uranmunition – Die gesellschaftliche Debatte um den Einsatz einer umstrittenen Waffe“.

weiterlesen ...

DUst & Death

Materialhinweis
Titelbild der Ausstellung "DUst & Death"

Die Ausstellung „DUst & Death erzählt von dem Schicksal von einem Mädchen – eine erfundene Geschichte, die sich so oder ähnlich in Gebieten, in denen Uranmunition verschossen wurde, abspielt. Sie berichtet von den humanitären Folgen von Uranmunition und von der internationalen Kampagne zur Ächtung dieser Waffe.

weiterlesen ...
30. November 2011

Kriegsführung mit Urangeschossen

Materialhinweis

Die 6. erweiterte Auflage einer Dokumentation mit Kommentaren von Brigitte Runge und Fritz Vilmar vom November 2011 über Auswirkungen in den von Urangeschossen betroffenen Gebieten (und weit darüber hinaus) sowie die bisherigen Versuche der Geheimhaltung oder Verharmlosung seitens der offiziell Verantwortlichen.

weiterlesen ...
20. März 2011

Deadly Dust – Todesstaub

Videobeitrag

Die Dokumentation von Frieder Wagner erzählt von einem Kriegsverbrechen: dem Einsatz der Uranmunition im Irak, im Bosnienkrieg und im Kosovo. Diese „Wunderwaffe der Alliierten durchdringt einen feindlichen Panzer wie ein Messer die Butter. Dabei verbrennt das hochgiftige, radioaktive Uran zu winzigsten Nanopartikelchen. Eingeatmet können sie tödliche Krebstumore verursachen und den genetischen Code aller Lebewesen für viele Generationen deformieren.

weiterlesen ...