Archiv für den Monat: November 2018

27. November 2018

ICBUW zieht Resümee über ein erfolgreiches Internationales Uranium Film Festival in Berlin 2018

Artikel
ICBUW-Sprecher Prof. Manfred Mohr im Zeiss-Großplanetarium (© Marek Karakasevic)

Das 7. Internationale Uranium Film Festival (IUFF) in Berlin endete vor gut einem Monat am Sonntag, den 14. Oktober 2018 im Zeiss-Großplanetarium mit Filmemachern und Gästen aus Serbien, Schottland, England, Japan, Portugal und den Marshall-Inseln. Das Filmfest zum Thema Atomkraft vergab in diesem Jahr in Berlin drei Filmpreise, einen Ehrenpreis und mehrere besondere Erwähnungen, unter […]

weiterlesen ...
22. November 2018

Praktikumsausschreibung 2019

Artikel

Praktikumsplatz im abrüstungs- und umweltpolitischen Bereich:   Wir bieten:     Ein Praktikum im Rahmen der Tätigkeit von ICBUW Deutschland (vergütet mit 200€/Monat) ab 01.01.2019. Hintergrund:  Die International Coalition to Ban Uranium Weapons (www.icbuw.org) engagiert sich seit Jahren für eine Ächtung von Uranwaffeneinsatz als besonders verabscheuungswürdiger Form der Umweltzerstörung durch Krieg. ICBUW Deutschland ist Träger dieser […]

weiterlesen ...
20. November 2018

Der Erste Ausschuss der Generalversammlung der Vereinten Nationen hat mit Mehrheit die Resolution „über die Auswirkungen von Waffen und Munition, die abgereichertes Uran enthalten“ angenommen – als Ausdruck anhaltender Sorge

Artikel

Am 8. November wurde die neue Resolution von 140 Staaten während des Ersten Ausschusses der Generalversammlung der Vereinten Nationen angenommen. Die USA, Großbritannien, Frankreich und Israel sind die einzigen Staaten, die – wie auch zuvor – gegen die Resolution stimmten. Außerdem gab es 26 Staaten, die sich ihrer Stimme enthielten. Deutschland zählt wieder zu dieser […]

weiterlesen ...
06. November 2018

Neue Erklärung der Zivilgesellschaft mit Fokus auf Umweltsicherheit veröffentlicht

Artikel
#EnvConflictDay2018

In den letzten Wochen hat das Conflict and Environment Observatory (CEOBS) mit PAX an einer neuen Erklärung zum Anlass des 6. Novembers, des Internationalen Tages der Vereinten Nationen zur Verhinderung der Ausbeutung der Umwelt in Krieg und bewaffneten Konflikten gearbeitet. Dieses Jahr steht die Umweltsicherheit im Mittelpunkt. Auch in diesem Jahr hat eine Gruppe besorgter […]

weiterlesen ...